Sponsoring als Marketinginstrument

Das Sponsoring ist eine geplante und marktgerechte Bereitstellung von finanziellen Mitteln, Sach- und /oder Dienstleitungen oder Know-how durch Unternehmen oder private Personen (Sponsor/en) an eine Einzelperson, eine Gruppe, Organisation, Institution oder an ein Unternehmen (Gesponserte) mit dem Zweck, im Austausch gegen Imagetransfer, unternehmenseigene, kommunikative Ziele zu erreichen. Vielfältige Sponsoring-Möglichkeiten Neben dem Sportsponsoring gewinnt das...

Gamification und dessen Wirkung

Was ist Gamification? Das Wort leitet sich vom englischen „game“ also „Spiel“ ab. Man kann es daher mit „Spielifikation“ übersetzen. Beschrieben wird damit das Übertragen von spieltypischen Elementen (z.B. Fortschrittsanzeige, Punkte, Preise etc.) in spielfremde Situationen, wie beispielsweise die Bewältigung von Aufgaben. Ziel der Gamification ist es, den Nutzer zu motivieren, sich aktiv einzubringen...

Cyber Monday – ein Geschenk für den Onlinehandel

Und es geht heiter weiter mit den Schnäppchen-Angeboten. Wer am vergangenen „Black Friday“ und am Wochenende noch nicht zugeschlagen hat, dem bietet der heutige „Cyber Monday“ noch eine weitere, allerdings letzte Möglichkeit. Aus marketingtechnischer Sicht eine super Sache, um auf sein Unternehmen aufmerksam zu machen, gerade im Online-Business. Der Black Friday und Cyber Monday...

Black Friday aus Marketingsicht

Kommenden Freitag, den 23. November, ist er wieder da: der „Black Friday“! Doch worum geht es hier eigentlich? Ursprünglich kommt der „schwarze Freitag“ aus Amerika und läutet das Weihnachtsgeschäft ein. Er findet jedes Jahr im Anschluss an den amerikanischen Feiertag „Thanksgiving“ statt. Da der Tag bei den Amerikanern ein Brückentag ist, wird er von...

Visuelle Kommunikation – So funktioniert´s!

Bilder sagen mehr als tausend Worte… dieser Spruch ist allgemein bekannt und bekommt auch in der Werbung seine Bedeutung. Welche Wirkung erzielen Bilder? Bilder wecken Emotionen! Sind Informationen, die mit Werbung transportiert werden sollen, durch Bilder bei den potenziellen Kunden mit Emotionen verknüpft, so bleiben diese nachhaltig im Kopf verankert. Die Wahrscheinlichkeit diesen Kunden...

Klein aber fein: Flyer als Marketingtool

Flyer gehören zu den wichtigsten Marketing-Instrumenten. Sie sind flexibel, preiswert, treffsicher, handlich und ein informativer Weg, um das Image eines Unternehmens zu pflegen, sich in Erinnerung zu rufen oder den Umsatz anzukurbeln. Auch im Internetzeitalter ist der Flyer nach wie vor äußerst beliebt, um Verkaufsbotschaften schnell zu designen, drucken und zielgenau zu verbreiten. Vorteile...

„Süßes oder Saures“ – Halloween in der Werbung

Kürbisse mit angsteinflößenden Grimassen, Einkaufswägen voller Süßigkeiten und mit gruseliger Deko verzierte Hauseingänge – Oktober ist wieder Hochsaison für Hexen, Gespenster, Geister und alle, die sich gerne gruseln, denn am 31. Oktober ist Halloween! Doch auch für Werbungtreibende ist Halloween ein Fixpunkt im Jahreskalender, natürlich auch in Deutschland. Halloween – der Vorabend von Allerheiligen...

Social Media Wochen

Letzte Woche haben wir Euch eine Übersicht über die bekannten Social-Media-Netzwerke gegeben. In den letzten Jahren betraten jedoch zahlreiche neue Apps die Social-Media-Bühne, die teilweise rasante Zuwächse feiern können. Hier findet Ihr einen Überblick über zwei weitere eher „klassische“ und zwei trendige Social Media Plattformen, die auch im Business-Kontext Lust auf mehr machen. YouTube...

Social Media Wochen

2) round two: Der kleine aber feine Unterschied  Wie viele unterschiedliche Netzwerke und Messenger gibt es eigentlich und worin unterscheiden sie sich? Welche nutzt Ihr und wofür? Fragen über Fragen! Wir starten heute im Rahmen der Social Media Wochen mit den weltweit größten Netzwerken und machen mit Euch einen kleinen Exkurs in die große...

Social Media Wochen

1) Sind soziale Netzwerke eine Strategie für zukunftsorientierte Unternehmen? Facebook, Twitter, Instagram und Co, gehören mittlerweile zu den Musthaves, die wir mithilfe von Smartphones, Tablets oder an PCs täglich aufrufen, verfolgen und nutzen. Doch ist es auch eine sinnvolle Strategie für Unternehmen? Was sind soziale Netzwerke? Soziales Netzwerk ist ein Überbegriff für einen digitalen Medienaustausch,...

Messenger Marketing – persönliche 1:1-Kommunikation in Echtzeit

Das Messenger Marketing ist eine Form des Online-Marketing. Es bietet im Gegensatz zur klassischen Werbung jedoch zwei Vorteile: Keine Massenkommunikation – Mit dem Messenger Marketing spricht man nur einzelne Kunden oder kleinere Gruppen an. Diese Form des Marketing kann also gezielter eingesetzt werden. Kommunikation in Echtzeit – Es kann direkt mit dem Kunden interagiert...

Gegen den Strom mit Sensation Marketing

Sensation Marketing ist die übergeordnete Form von Guerilla-, Ambush-, Buzz-Marketing und vielen mehr. Ziel dieser Formen ist es, bei potentiellen Kunden einen „WOW-Effekt“ zu erreichen. Man soll die Werbung nicht als störend empfinden sondern davon begeistert werden.   Wie geht´s? Allein mit einem hohen Werbebudget wie bei den meisten Werbemitteln gelingt das Sensation Marketing...

Kennen Sie das Moskito-Marketing?

Das „Moskito-Marketing“ ist eine Form des „Guerilla-Marketings“ und eignet sich vor allem für kleine und mittelständische Unternehmen. Grundidee ist es, Konkurrenten durch kleine gezielte Stiche zu schwächen. Dabei werden vor allem Fehler und Schwächen größentechnisch überlegener Unternehmen ausgenutzt, um den eigenen Marktanteil zu vergrößern und Nischen zu besetzen. Wie wird’s gemacht? Zunächst sollten Sie...

Shitstorm und nun?

Der Begriff Shitstorm setzt sich aus den englischen Wörtern (bitte verzeihen Sie die Wortwahl) „Scheiße und Sturm“ zusammen. Wann dieser Begriff entstand, ist nicht wirklich bekannt Wir wissen aber, dass er seit 2009 öfters in den Medien auftauchte und sich somit als „Markenwort“ eingedeutscht hat. Ein Shitstorm entsteht in den sozialen Medien und definiert...

Emoji Marketing, schon mal gehört?

Früher nannte man es Smiley und war eigentlich nichts anderes als ein zusammengewürfeltes Gesicht aus zwei Punkten, ein Komma und einem gebogenen Strich der entweder nach oben oder nach unten zeigte um Freude bzw. Traurigkeit zu symbolisieren. Heutzutage hat sich der einst so einfache Smiley mehrfach entwickelt und es gibt ihn mittlerweile in sämtlichen...