Urheberrechtsverletzungen – was Sie wissen müssen

Wie kann ich Urheberrechtsverletzungen vermeiden?

Zu einer Urheberrechtsverletzung kommt es, wenn ein Werk ohne die Einverständniserklärung des Urhebers veröffentlicht, verbreitet oder vervielfältigt wird. Deshalb ist es wichtig, vor der Verwertung eines Werks immer zunächst diese Einwilligung einzuholen. (mehr …)

Richtig Werben

„Wer aufhört zu werben, um Geld zu sparen, kann ebenso seine Uhr anhalten, um Zeit zu sparen.“ – Henry Ford

Werbung ist zu einem wichtigen Bestandteil unserer Gesellschaft geworden. Jedes Unternehmen, das etwas auf sich hält, versucht vom Kunden bemerkt zu werden und betreibt deshalb Werbung. Das erhöht die Konkurrenz. Wie kann man sich also abheben, in dem Dschungel aus Plakaten, Flyern, Fernsehwerbung und Pop-Ups im Internet? (mehr …)

Alles um die App

Das Wort „App“ ist eine Abkürzung für den englischen Begriff „application“, was so viel bedeutet wie Anwendung. Es beschreibt eine Software, die meist auf mobilen Geräten zum Einsatz kommt und durch deren Installation der Nutzer direkt auf die Anwendung zugreifen kann. (mehr …)

Probleme beim Influencer-Marketing

Immer wieder kennzeichnen Influencer ihre bezahlten Posts auf den sozialen Netzwerken nicht oder nur unzureichend als Werbung. Für Unternehmen kann dies teuer werden. Im Wiederholungsfall bedeutet das bis zu 250.000 Euro Strafe pro fehlerhaftem Post. (mehr …)

Der Blog

Im Netz existieren viele unterschiedliche Blogs in denen unzählige Themen diskutiert werden.

Neben Privatpersonen sind es des Öfteren Firmen, die bloggen. Auch wir haben mit unserem MoJo, dem Montags JOKER, einen wöchentlich aktiven Blog. Heute widmen wir uns diesem Thema und betrachten die relevanten Aspekte rund herum. (mehr …)

Cross Channel Marketing und Multi Channel Marketing

Cross Channel Marketing und Multi Channel Marketing: zwei Begriffe, die nicht nur ähnlich klingen, sondern auch häufig synonym verwendet werden. Dies ist allerdings nicht ganz korrekt. Was unterscheidet die zwei Begriffe also?

Cross Channel Marketing

Crossmediale Werbung oder auch Crossmediale Kommunikation bezeichnet den Einsatz verschiedener Kommunikationskanäle, wobei jeder Kanal dem Kunden neue Informationen liefert. Um dies zu erreichen, weisen die einzelnen Kanäle auf die anderen eingesetzten Medien hin, mit dem Ziel eine Interaktion hervorzurufen. Die Ansprache über verschiedene Kanäle vertieft das Bewusstsein für die Marke/das Produkt. Um diese Form des Marketings erfolgreich für sich zu nutzen, ist es essenziell, die einzelnen Kanäle genau aufeinander abzustimmen.

Multi Channel Marketing

Multi Channel Marketing auch – integrierte Kommunikation – bezeichnet die Durchsetzung eines ganzheitlichen Kommunikationskonzepts. Dieses bezieht sich auf jegliche Art der Kommunikation des Unternehmens, sowohl nach außen als auch nach innen. Es bezieht sich deshalb nicht alleine auf werbende Maßnahmen. Cross Channel Marketing wird deshalb häufig als Teilbereich der integrativen Kommunikation gesehen.

Sie wollen ein umfassendes Marketing-Konzept für Ihr Unternehmen?

Spielen Sie die JOKER-Karte

Setzen Sie auf uns!

Ihre Full-Service-Agentur JOKER

Werbung – Marketing – Event

Unser Team ist für Sie da!

Gastautor: Julia Hohenester

Fotomontage: Marc Scherr

Konstruktive Gesprächsführung

Ein schwieriges Gespräch steht an, sei es mit dem Chef, einem Kollegen oder dem Partner. Man ist nervös und hat vermutlich sogar ein wenig Angst vor dem Gesprächsausgang. Wie verhalte ich mich in einer derartigen Situation? Wie gehe ich konstruktiv vor und verhindere, dass die Situation eskaliert? (mehr …)