CRM – Customer Relationship Management

CRM ist eine Abkürzung des englischen Customer Relationship Managements. Die deutsche Übersetzung wäre wohl Kundenbeziehungsmanagement oder die Pflege der Kundenbeziehungen. Die CRM-Philosophie ist einfach: der Kunde steht immer an erster Stelle. Was ist CRM? Eine CRM-Software vereint alle Informationen aus den verschiedenen Abteilungen des Unternehmens, um eine ganzheitliche und umfassende Ansicht auf den Kunden...

Internes Marketing

Wer von Marketing spricht, hat meist das nach außen gerichtete Marketing im Sinn, das dazu dient, Produkte und Dienstleistungen eines Unternehmens so perfekt wie möglich am Markt zu platzieren. Was dabei oft unter den Tisch fällt: Das so genannte Interne Marketing, das die eigenen Mitarbeiter als Zielgruppe definiert. Denn zufriedene Mitarbeiter, insbesondere Mitarbeiter mit...

Merchandising und seine Bedeutungen

Für den Begriff Merchandising existieren verschiedene Bedeutungen. Grundsätzlich werden darunter alle verkaufsfördernden Maßnahmen im Handel – am sogenannten Point of Sale – verstanden wie zum Beispiel die Platzierung der Ware in den Regalen. Zudem zählt die Kreation verschiedener Produkte für deren Promotion bekannte Imageträger verwendet werden. So gibt es Merchandising-Artikel zu Filmen oder Comic-Serien...

Mobile Marketing

Unter Mobile Marketing wird die Ansprache potenzieller Kunden über mobile Endgeräte verstanden. Ziel ist es, wie bei anderen Marketingmaßnahmen auch, die Kaufentscheidung potenzieller Kunden zu beeinflussen. Vorteile von Mobile Marketing Mobile Marketing liefert eine Reihe an Vorteilen. Diese sind zum Beispiel: ein hohes Responsepotenzial eine ständige Erreichbarkeit des Leistungsempfängers eine zeitflexible und ortsunabhängige Kundenansprache...

Zielgruppendefinition mit Sinus-Milieus

Am Anfang jeder Marketingkampagne steht die Definition der Zielgruppe. Schließlich muss geklärt werden, wer mit den Maßnahmen überhaupt erreicht werden soll. Es gibt verschiedene Methoden, die hier verwendet werden können. Eine davon ist die Definition über Sinus-Milieus. Was sind Sinus-Milieus? Sinus-Milieus beschäftigen sich mit Veränderungen und aktuellen Trends in der Bevölkerung. Dazu werden die...

Ambient Marketing bzw. Ambient Media

Ambient Marketing, das auch als Ambient Media bezeichnet wird, stellt für Unternehmen ein äußerst wirkungsvolles Instrument im Bezug auf direkte Kundenwerbung dar. In der Werbesprache versteht man unter Ambient Marketing Medienformate, die im Out-of-Home-Bereich der Zielgruppe planbar konsumiert werden. Diese junge und verspielte Form der Außenwerbung wird zunehmend als Ergänzung klassischer Medien zur unkonventionellen...

Affiliate Marketing, Vorteile und Vergütungsmodelle

Affiliate Marketing ist unter dem großen Dach des Online-Marketings beheimatet und ist grundsätzlich nichts anderes als die partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen einem Werbetreibenden (Advertiser) und einem Webseitenbetreiber (Publisher) im Internet. Dabei bewerben die Publisher auf ihren Webseiten die Produkte und Dienstleistungen fremder Unternehmen und erhalten dafür eine Provision. Vergütungsmodelle im Affiliate Marketing Es gibt verschiedene...

Das optimale Marketingkonzept

Effizientes Marketing und ein optimales Marketingkonzept sind entscheidende Faktoren für den Erfolg eines Unternehmens. Die klassische Werbung von früher hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt.

Inbound-Marketing – Wie Unbekannte zu Leads und zu Kunden werden

Inbound-Marketing – Wie Unbekannte zu Leads und zu Kunden werden. Inbound-Marketing stellt das klassische Marketing auf den Kopf. Anstatt den Erstkontakt von potenziellen Kunden mit Werbung herzustellen, geht es darum, über hochwertigen Content im Web auf sich aufmerksam zu machen. Gutes Inbound-Marketing zeichnet sich dadurch aus, dass potenzielle Kunden zu Ihnen kommen – über...

In aller Munde – Public Relations: Vorteile der Öffentlichkeitsarbeit

Sprichwörtlich in aller Munde! „Public Relation“ kurz „PR“, steht im Deutschen für „Öffentlichkeitsarbeit“. Das bedeutet die Kommunikation eines Unternehmens nach außen. Was nützt „Public Relation“ oder „Öffentlichkeitsarbeit“ Ihrem Unternehmen? Steigerung der Bekanntheit: Da sich PR-Maßnahmen in der Regel an die Öffentlichkeit richten, werden damit die meisten Stakeholder erreicht. Sei es über Zeitungsberichte, Broschüren, Messen...

Große Aufmerksamkeit mit Außenwerbung

Mit Außenwerbung lässt sich große Aufmerksamkeit erzielen. Unter Außenwerbung versteht man an öffentlichen Plätzen, Straßen oder anderen öffentlich zugänglichen Stellen platzierte Werbung. Charakteristisch für Außenwerbung ist, dass sie sich außerhalb von geschlossenen Räumen befindet. Dort wird sie von vielen Personen gesehen und erzielt eine hohe Reichweite Formen von Außenwerbung Im klassischen Sinne versteht man...

Die Bedeutung von Mailings

Unter dem Begriff „Mailing“ werden alle Formen der Direktwerbung zusammengefasst, die an einen Empfänger adressiert und per Post verschickt werden. Ziel von Mailings ist der Dialog mit dem Adressaten. Was beinhaltet ein Mailing? Jedes Mailing besteht aus folgenden vier Komponenten: Versandhülle: Sie soll das Interesse des Empfängers wecken. Brief: Er ist vergleichbar mit einem...

Ergebnisse der ARD/ZDF Online-Studie

Seit 20 Jahren ermittelt die ARD/ZDF Online-Studie die Internetnutzung in Deutschland. Ergebnisse der ARD/ZDF Online-Studie basieren auf den Befragungen von rund 2.000 Personen der deutschsprachigen Bevölkerung ab 14 Jahren. Die Ergebnisse aus diesem Frühjahr zeigen, dass 90 Prozent (62,4 Millionen Personen) davon das Internet nutzen, was – verglichen mit dem Vorjahr – einen Anstieg...

Wie Werbeagenturen und Unternehmen Halloween zu Werbezwecken nutzen

„Süßes oder Saures“ Es ist wieder soweit: Halloween steht vor der Tür. In freudiger Erwartung auf diesen Tag, werden Kürbisse ausgehöhlt und ihnen gruselige Gesichter verpasst. Kinder verkleiden sich als Hexen, Gespenster, Vampire oder Geister und die ein oder anderen stehen morgen bestimmt auch vor Ihrer Tür. Doch woher kommt dieser Brauch überhaupt?