Native Advertising

Native Advertising bedeutet kontextsensitive oder natürliche Werbung. Darunter versteht man Werbung, die häufig nicht sofort als solche zu erkennen ist, sondern inhaltlich und grafisch dem Stil der Website, auf der sie zu finden ist, ähnelt. Dadurch kann sie vom Leser zunächst beispielsweise für einen journalistischen Text gehalten werden. Die verschiedenen Arten von Advertising Aufgrund...

Kommunikationstraining und Vertriebsschulung

In unserer schnelllebigen Zeit mit ständig neuen Herausforderungen und technischen Innovationen ist es auch beruflich von großer Bedeutung, auf dem neuesten Stand zu bleiben. Kommunikationstrainings und Vertriebsschulungen können helfen, die Mitarbeiter eines Unternehmens dabei zu unterstützen. Im Hinblick auf den Verkauf spielt vor allem der Kontakt mit den Kunden und damit die Kommunikation eine...

Der Marketing-Mix und die 4 bzw. 7 P – Physical Evidence

Die Ausstattungspolitik (physical evidence) beschäftigt sich als Marketinginstrument mit Maßnahmen zur Optimierung der Örtlichkeiten der Unternehmung. Dienstleistungen besitzen eine grundsätzliche Eigenschaft. Sie sind immaterieller Natur. Ihre Qualität kann somit von potenziellen Kunden kaum objektiv beurteilt werden. Während die Wahrnehmung von Hochwertigkeit und Qualität bei einem physischen Produkt aus Marketingsicht noch relativ einfach beeinflussbar erscheint,...

Marketingmix und die 4 bzw. 7 P – Process

Die Prozesspolitik (process) beschreibt als weiteres P des Marketing-Mix alle Management-Aktivitäten, welche den Ablauf des Dienstleistungsprozesses umfassen. Ziel der Prozesspolitik Ziel der Prozesspolitik ist die Analyse und Optimierung Ihres Unternehmens. Der Kunde und vor allem die Kundenzufriedenheit stehen dabei im Zentrum. Denn kundenfreundliche Prozesse haben einen erheblichen Einfluss auf das Wiederkaufverhalten der Kunden und...

Marketing-Mix und die 4 bzw. 7 P – People

Aus den klassischen 4 P´s des Marketing entwickelten sich die 7 P´s, die sich vor allem auf Dienstleistungen beziehen. Sie finden jedoch auch in den klassischen Bereichen des Marketings Anwendung. Denn ein Marketingmix, der die Menschen nicht berücksichtigt, ist unvollständig. Gerade in der heutigen Zeit spielt der Mensch eine immer größere Rolle. Das richtige...

Marketing-Mix und die 4 bzw. 7 P – Promotion

Das dritte P im Marketing-Mix steht für Kommunikationspolitik (promotion) und umfasst alle verkaufsfördernden und imagebildenden Maßnahmen. Damit Sie eine erfolgreiche Kommunikationspolitik betreiben können, müssen Sie sich über folgende 3 Punkte Gedanken machen: Mit wem wollen Sie kommunizieren? Wie auch bei den anderen P´s im Marketingmix bildet die Zielgruppe die Grundlage für eine erfolgreiche Kommunikationspolitik....

Marketing-Mix und die 4 bzw. 7 P – Place

Heute stellen wir Ihnen das dritte P des Marketing-Mixes vor: „Place“, zu Deutsch Distributionspolitik oder Vertrieb. Die Distributionspolitik regelt über welche Kanäle das jeweilige Produkt dem Kunden zugänglich gemacht wird. Ziel der Vertriebspolitik ist es, allen potenziellen Kunden eine optimale Verfügbarkeit aller Produkte zu gewährleisten. Die Wahl des Vertriebskanals ist von verschiedenen Faktoren abhängig:...

Marketing Mix und die 4 bzw. 7 P – Preis

In den letzten MoJos haben wir die Bedeutung der 4 bzw. 7 P kurz erklärt und ein P hierbei vorgestellt: das Produkt. Heute erklären wir ein weiteres P des Marketing Mixes: den Preis. Der Preis innerhalb des Marketing Mix Der Preis eines Produkts bestimmt, wie viel ein Käufer für das jeweilige Produkt bezahlen muss....

Wir machen Ihre Veranstaltung zum Event

Ist das nicht dasselbe, fragen Sie sich? Einen bedeutsamen Unterschied gibt es durchaus zwischen den beiden Begrifflichkeiten „Veranstaltung“ und „Event“! Definition einer Veranstaltung Die Veranstaltung verfolgt ein im Voraus festgelegtes Ziel. Sie kennen das sicherlich, da (fast) jeder von uns schon mal etwas in diese Richtung organisiert hat. Und sei es nur das Grillfest...

Marketing Mix und die 4 bzw. 7 P – Produkt

Nach unserer kurzen Einführung in die Bedeutung der 4 bzw. 7 P des Marketings in unserem letzten MoJo, erklären wir diese Woche das erste P: das Produkt Produkt Ein Produkt dient der Bedürfnisbefriedigung einer bestimmten Zielgruppe. Ein Produkt kann sowohl materieller als auch immaterieller Natur sein. So kann es sich bei einem Produkt um...

Marketing Mix und die 4 bzw. 7 P

Im Marketing- und Werbebereich stoßen wir immer wieder auf die 4 bzw. 7 P des Marketings. Diese sind essentiell für den Marketingmix. Was bedeutet diese Abkürzung und was steckt dahinter? Der Marketing-Mix Der Marketingmix bestimmt welches Produkt/ welche Produkte zu welchem Preis und zu welcher Zeit über welchen Vertriebskanal verbreitet werden. Die 4 P...

CRM – Customer Relationship Management

CRM ist eine Abkürzung des englischen Customer Relationship Managements. Die deutsche Übersetzung wäre wohl Kundenbeziehungsmanagement oder die Pflege der Kundenbeziehungen. Die CRM-Philosophie ist einfach: der Kunde steht immer an erster Stelle. Was ist CRM? Eine CRM-Software vereint alle Informationen aus den verschiedenen Abteilungen des Unternehmens, um eine ganzheitliche und umfassende Ansicht auf den Kunden...

Internes Marketing

Wer von Marketing spricht, hat meist das nach außen gerichtete Marketing im Sinn, das dazu dient, Produkte und Dienstleistungen eines Unternehmens so perfekt wie möglich am Markt zu platzieren. Was dabei oft unter den Tisch fällt: Das so genannte Interne Marketing, das die eigenen Mitarbeiter als Zielgruppe definiert. Denn zufriedene Mitarbeiter, insbesondere Mitarbeiter mit...

Merchandising und seine Bedeutungen

Für den Begriff Merchandising existieren verschiedene Bedeutungen. Grundsätzlich werden darunter alle verkaufsfördernden Maßnahmen im Handel – am sogenannten Point of Sale – verstanden wie zum Beispiel die Platzierung der Ware in den Regalen. Zudem zählt die Kreation verschiedener Produkte für deren Promotion bekannte Imageträger verwendet werden. So gibt es Merchandising-Artikel zu Filmen oder Comic-Serien...

Mobile Marketing

Unter Mobile Marketing wird die Ansprache potenzieller Kunden über mobile Endgeräte verstanden. Ziel ist es, wie bei anderen Marketingmaßnahmen auch, die Kaufentscheidung potenzieller Kunden zu beeinflussen. Vorteile von Mobile Marketing Mobile Marketing liefert eine Reihe an Vorteilen. Diese sind zum Beispiel: ein hohes Responsepotenzial eine ständige Erreichbarkeit des Leistungsempfängers eine zeitflexible und ortsunabhängige Kundenansprache...